Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Gesch. Europa - Deutschland - I. Weltkrieg, Weimarer Republik, Note: 1,0, Europa-Universität Flensburg (ehem. Universität Flensburg) (Seminar für Geschichte und Geschichtsdidaktik), Veranstaltung: Einführung in das geschichtswissenschaftliche Arbeiten, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Ausarbeitung geht im Zusammenhang mit der Bildinterpretation des Fotos „Nackte Wandervogel-Mädchengruppe am Fluß und auf dem Weg ins Wasser“ aus dem Jahre 1927 der Frage nach, ob sich in den 1920ern Mädchen durch die Wandervogelbewegung bisherigen gängig-restriktiven Verhaltensnormen entziehen konnten, ihnen eine frivole Lebensführung zugeschrieben werden kann und sie sich selbst frei fühlten bzw. ob sie aus gegenwärtiger Perspektive als frei angesehen werden können. Hierbei sollen sowohl die Chancen bzw. Freiräume der Jugendbewegung für die individuelle Selbstentfaltung der Mädchen zur Darstellung kommen, aber auch auf gesellschaftliche Einengungen, die den Lebensstil der Wandervogel-Mädchen beeinflusst haben, und auf szeneinterne einschränkende Grundsätze und Verhaltensregularien verwiesen werden.

Achtung, wir hosten die PDF-Datei des Buches Frech, frivol und frei? Mädchen in der Wandervogel-Bewegung nicht selbst bei jera.hologrampyp.com. Wenn Sie eine PDF- Ausführung des Buches Frech, frivol und frei? Mädchen in der Wandervogel-Bewegung von von Autor Nico Schloß erhalten möchten, fordern Sie diese bitte von unserem Partnerserver an. Über den roten Download-Button gelangen Sie zu unserer Partner-Website, die die Datei hostet. Hinweis: Möglicherweise müssen Sie sich registrieren, bevor Sie die Datei herunterladen können.

Download

Registrierung benötigt

Primärer Link